Schwerpunkte

Region

?Fördermöglichkeiten aufgezeigt Auch Neuffen kann von Mitteln des Programms „Plenum“ profitieren

07.04.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (gm). Am Freitagabend hatte der Obst- und Gartenbauverein Neuffen Vertreter des Amtes für Naturschutz am Landratsamt Esslingen und des Projekts Plenum eingeladen, um sich über Fördermittel aus diesem Projekt zu informieren.

„Wir sind in das Biosphärengebiet aufgenommen worden und haben rund 40 000 Streuobstbäume auf der Gemarkung“, so Bürgermeister Wolfgang Schmidt in seiner einführenden Rede zur Informationsveranstaltung am Freitagabend im Neuffener Feuerwehrhaus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Region