Schwerpunkte

Region

Flugzeug ließ Süßes regnen

27.06.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zeltlager des Vereins „Kinder- und Jugendfreundliches Aichtal“

AICHTAL (pm). Am Wochenende 14. bis 16. Juni machten sich wieder 125 Kinder und Jugendliche mit 50 Zeltbetreuern und Tageshelfern auf in ein abenteuerliches Wochenende. Die Unterkünfte des Kiju-Zeltlagers, des Vereins „Kinder- und Jugendfreundliches Aichtal“, waren schon aufgebaut.

Mit der Abenddämmerung begann eine Nachtwanderung, die zur Hälfte ohne Taschenlampen gelaufen werden musste. Am nächsten Tag erwartete die Kinder ein Geländespiel zum Motto „Europareise“. Nach dem Mittagessen überflog ein Doppeldecker die Jungviehweide und ließ „Süßis“ vom Himmel regnen. Das Bastelteam bereitete danach alles zum Batiken und Filzen vor, abends gab es dann noch Disco und Lagerfeuer. Am Sonntagmorgen wurde nach einigen letzten Vorführungen das Lager geräumt und die Heimreise angetreten.

Region