Region

Flüchtlinge ziehen ein

28.11.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WOLFSCHLUGEN (ge). Ab dem 5. Dezember beginnt die Belegung des Wohnheims für die Anschlussunterbringung von Flüchtlingen in der Rathausstraße 2. In dem neuen Gebäude werden 13 männliche Flüchtlinge aus Gambia einziehen. Außerdem sollen zwei Geflüchtete aus Eritrea in dem Haus in der Waldhäuserstraße untergebracht werden, gab Bürgermeister Matthias Ruckh in der Sitzung des Gemeinderats am vergangenen Montagabend bekannt.

Region