Region

„Floriansjünger“ üben Teamfähigkeit

11.05.2009, Von Alexander Gölz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreisjugendfeuerwehr-Tag in Owen – Hauptversammlung und Kreispokalwettbewerb

Am Freitag und Samstag fand der 19. Kreisjugendfeuerwehr-Tag in Owen statt. Er begann am Freitagabend mit der Hauptversammlung der Kreisjugendfeuerwehr Esslingen.

Vor mehr als 130 Teilnehmern eröffnete Kreisjugendfeuerwehrwart Uwe Steck am Freitagabend im Herzog-Konrad-Saal in Owen die 19. Hauptversammlung der Kreisjugendfeuerwehr Esslingen. Nach den Grußworten von Owens Bürgermeisterin Verena Grötzinger, Kommandant Markus Taxis und Kreisbrandmeister Bernhard Dittrich wurde verdeutlicht, wie wichtig Jugendarbeit sei. „Ohne Nachwuchs kann ein ausreichender Schutz der Bevölkerung nicht gesichert werden“, so Kreisjugendfeuerwehrwart Uwe Steck. Im Berichtsjahr hätten 998 Jugendliche in 44 Städten und Gemeinden im Landkreis ihren Dienst in einer Jugendwehr verrichtet. Dies bedeute einen Zuwachs von 30 Mitgliedern im Vergleich zum Vorjahr. Diese Entwicklung spreche gegen den Landestrend, wo die Mitgliederzahlen zurückgingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Region