Schwerpunkte

Region

Flammende Sterne

04.08.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Seit sechs Jahren versammelt sich in Ostfildern Ende August die Weltelite der Feuerwerker zum Internationalen Feuerwerksfestival. Während der dreitägigen Veranstaltung auf dem ehemaligen Gartenschaugelände ermitteln die weltbesten Pyrotechniker mit atemberaubenden Kompositionen ihren Meister. Was die „Flammenden Sterne“ ihren Zuschauern dieses Jahr vom 22. bis 24. August am Himmel bieten, bewegt sich zweifellos einmal mehr auf Weltklasse-Niveau.

Kein Geringerer als der amtierende Weltmeister der Pyrotechniker, die Firma Pains Fireworks aus England, steigt in den Ring. Sie wird es allerdings nicht leicht haben, den Wettbewerb für sich zu entscheiden, denn die Konkurrenz ist ebenfalls erstklassig: Der amtierende Vize-Weltmeister, die Firma Innovative Pyrotechnik aus Deutschland, sowie Fireworks Australia aus Down Under werden die Kollegen aus England herausfordern.

Wie jedes Jahr geht es bei den „Flammenden Sternen“ an allen drei Festivaltagen schon vor den Feuerwerken hoch her: Mehrere Live-Bands, Feuershows, die Antenne-1-Party und erstmals auch die Antenne-1-Band, Gaukler und Stelzenläufer, brasilianische Tänzer und Capoeira-Artisten, ein kreatives Kinderprogramm und viele andere Angebote mehr sorgen für feurig-gute Unterhaltung. Der Ticket-Vorverkauf hat begonnen. Karten gibt es auch in Nürtingen bei Tabak und Co.

Weitere Infos über die Veranstaltungen und Kartenvorverkaufsstellen unter www.flammende-sterne.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Region