Region

Flachdach für Mehrzweckraum

17.03.2016, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Altenrieter Gemeinderat vergibt Tragwerksplanung für Erweiterung der Grundschule

Erste Beschlüsse zu dem geplanten Mehrzweckraum an der Grundschule Altenriet standen am Dienstagabend im Gemeinderat auf der Tagesordnung. Auch erste Aufträge wurden vergeben.

ALTENRIET. Kontinuierlich treibt die Gemeinde die Vorbereitungen zum Bau des Mehrzweckraumes voran. Zunächst vergab das Gremium den Auftrag für die Tragwerksplanung. Fünf Statiker hat Planer Andreas Kommritz dazu angefragt. Der Auftrag ging an die Firma LSI aus Bad Urach zum Preis von 6545 Euro als beste Bieterin.

Um den Bauantrag vorzubereiten stimmte der Gemeinderat außerdem über die Dachform für den Mehrzweckraum ab. Zur Auswahl standen sowohl eine Flachdach-Lösung als auch ein Satteldach oder ein Pultdach. Für Architekt Kommritz ist letzteres allerdings wegen der langen Spannweiten keine optimale Lösung. Auch die Blechdeckung passt aus seiner Sicht nicht zu der Biberschwanzdeckung des alten Schulhauses.

Überzeugt von der Flachdachlösung


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Region