Schwerpunkte

Region

Fitnessprogramm für die Kläranlage

28.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zuschussanträge blieben erfolglos – Standort für Gemeinschaftsschuppen wird gesucht – Radweg mit Hindernissen

Die Kläranlage Großbettlingen soll für die Zukunft fit gemacht werden. In Zusammenarbeit mit dem Gruppenklärwerk Wendlingen, dem die Betriebsführung der Anlage übertragen worden war, wurde im Rahmen einer Gesamtkonzeption ein Stufenplan entwickelt, der über mehrere Jahre verteilt umgesetzt werden soll.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Region