Schwerpunkte

Region

Firmen sponsern Medienwagen für Schule

26.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Firmen sponsern Medienwagen für Schule

Zwei Nürtinger Firmen unterstützten die Friedrich-Schiller-Schule in Neuhausen bei der Anschaffung eines neuen Medienwagens. Die Zeitarbeitsfirma Bayer und Kastner und die Firma PBEDV spendeten je 500 Euro. Das EDV-Unternehmen von Bruno Pirro übernahm außerdem die Verkabelung des Medienwagens und die Installation der Geräte. Schulleiterin Elvira Tiefenbrunner-Brandt (Zweite von links) freut sich: „Jetzt haben die Schüler viele Möglichkeiten bei ihren vielfältigen Präsentationen“. Die Vorsitzende des Fördervereins der Haupt- und Realschule, Edda Nerz (links), dankte für die Unterstützung. Der Förderverein trägt die übrigen Kosten für den Medienwagen von 2400 Euro. Christian Kastner, Geschäftsführer der Zeitarbeitsfirma (rechts), sagte: „Uns ist es wichtig, etwas für die Zukunft der Kinder und Jugendlichen zu tun.“ Auch Bruno Pirro, Chef von BPEDV, unterstützt regelmäßig Schulen: „Wir sind bestrebt, Kinder beim Start ins Berufsleben zu unterstützen.“ Er setzt in seinem Unternehmen auf selbst ausgebildeten Nachwuchs, stellt regelmäßig einen Lehrling ein. „Wichtig ist, dass Jugendliche in der Schule Leistung zeigen, dann gelingt auch der Start ins Berufsleben.“ pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Region