Schwerpunkte

Region

Finanzierung für Sporthallensanierung steht

03.05.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

TB Neuffen Hauptversammlung: Erfreuliche Finanzlage – Festakt und Festwochenende im kommenden Jahr

NEUFFEN (pm). Der TB Neuffen lud kürzlich zur Hauptversammlung in das Sportheim Spadelsberg ein. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Albrecht Klingler wurde der im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder gedacht.

Bereits in der Hauptversammlung vor einem Jahr wurde der Vorstand damit beauftragt, für die Renovierung der TBSporthalle die entsprechenden Zuschussanträge zu stellen. Diese sind zwischenzeitlich genehmigt. Renoviert werden müssen die Heizungsanlage, die Beleuchtung und die Raumlufttechnik. Außerdem müssen die Fenster, Türen und die Sanitäranlagen erneuert werden. Der Vorstandschaft wurde mit der Ausschreibung der Arbeiten beauftragt.

Im Jahr 2020 feiert der TB Neuffen sein 125-jähriges Bestehen. Hierzu sind die entsprechenden Beschlüsse gefasst worden, so findet am Gründungstag im Mai ein Festakt und im Juli ein Festwochenende mit Kinderfest und Umzug statt. Der neue Internetauftritt des TB Neuffen ist in Arbeit und wird voraussichtlich Anfang Sommer online gehen.

Klinger ging auf die Veranstaltungen im vergangenen Jahr ein, darunter die Jahresfeiern in Stadthalle und TB-Sporthalle und den Ehrungsabend. Eine Selbstverständlichkeit sei es für den TB gewesen, am neu installierten Eselhock in Zusammenhang mit dem Bergpreis Schwäbische Alb mitzumachen.

Bis 18-Jährige stellen Löwenanteil im Verein


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Region

Zwei Standorte für Corona-Impfzentren im Kreis

Fildermesse und Esslinger Gewerbegebiet geeignet – Landratsamt Esslingen meldet Vorschläge an Sozialministerium

Eine Messehalle am Flughafen und ein leer stehendes Industriegebäude im Esslinger Gewerbegebiet können bei der Bekämpfung der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region