Schwerpunkte

Region

Finanzielle Pölsterchen gehen zur Neige

10.03.2010 00:00, Von Simone Oechslen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Initiative Lillebror braucht für zukünftige Aktivitäten einen festen Spenderkreis – Immer mehr Hilfsbedürftige melden sich

WALDDORFHÄSLACH. In der Vorweihnachtszeit herrschte großer Trubel um die im Jahr 2007 gegründete Initiative Lillebror. Eine befreundete Familie der Vereinsgründerin Nicole Müllerschön war damals unverschuldet in eine finanzielle Notlage geraten und von staatlicher Bezuschussung abhängig geworden. Die knapp kalkulierten Hartz-IV-Gelder lassen vor allem viele Bedürfnisse der nachkommenden Generation unberücksichtigt, wodurch für ein Kind Selbstverständliches wie beispielsweise ein Schulausflug plötzlich nicht mehr erschwinglich ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Region