Schwerpunkte

Region

Finanzen entwickeln sich positiv

14.07.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat: Neue Heizung für Kindergarten Regenbogen

GROSSBETTLINGEN (za). In seinem Zwischenbericht über die Entwicklung der Gemeindefinanzen konstatierte Bürgermeister Martin Fritz eine positivere Entwicklung, als dies bei der Aufstellung des Haushaltsplans erkennbar war.

Einnahmeverbesserungen bei der Gewerbesteuer (plus 162000 Euro) und beim Gemeindeanteil an der Einkommensteuer (plus 70000 Euro) sowie höhere Schlüsselzuweisungen/Investitionspauschale (plus 70000 Euro) erhöhen den finanziellen Spielraum und ermöglichen es, auf die vorgesehene Kreditaufnahme in Höhe von 100000 Euro zu verzichten. Mit einem Anstieg der Investitionsrate (Zuführung des Verwaltungshaushalts an den Vermögenshaushalt) von 150000 Euro auf rund 300000 Euro leistet der Haushalt aus eigener Kraft damit einen Beitrag zur Finanzierung künftiger Investitionen.

Mit der Auftragsvergabe für die Erneuerung der Heizungsanlage im Kindergarten Regenbogen wird das letzte kommunale Gebäude auf Erdgasversorgung umgestellt. Im Vorfeld der Auftragsvergabe, die mit rund 13000 Euro zu Buche schlägt, waren auch alternative Versorgungskonzepte geprüft worden. Der Auftrag wurde an den günstigsten Bieter einer öffentlichen Ausschreibung vergeben.

nBreitbandkabel im Sanierungsgebiet kommt


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit