Region

Finale mit famosen Militärmärschen

14.02.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Lehrkräfte der Musikschule Neckartailfingen musizierten – Guter Besuch

AICHTAL-AICH (itt). Der kleine Mann – Mozart wurde vor 250 Jahren geboren – zieht derzeit mit großen Schritten über das ganze Land. In fast jedem Konzert steht in diesem Jubiläums-Jahr eine Mozart-Komposition auf dem Programm. So war es auch bei dem am Sonntag in der Aicher Festhalle abgehaltenen Lehrer-Konzert der Neckartailfinger Musikschule. Mit der Sonate KV 376 gaben dem großen Salzburger Bettina Sommer (Violine) und Ole Abraham (Klavier) die Ehre.

Die Sonate mit ihrem übermütigen Schlusssatz, durch den quirlige „Zauberflöte“-Anklänge huschen, wurde zu einem Höhepunkt des Abends. Von Ole Abraham, der seit einem Jahr die Musikschule leitet, am Klavier zurückhaltend und einfühlsam begleitet, demonstrierte die Violinistin Bettina Sommer eine so energische wie expressive Bogenführung, ohne deshalb den zarten, fein ziselierten melodischen Figuren etwa des langsamen Satzes die Würde der Zurückhaltung zu nehmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Region