Region

Feuerwerk-Spektakel in Ostfildern

13.08.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei den „Flammenden Sternen“ treten dieses Jahr Teams aus Indien, Singapur und Schweden an

Am kommenden Wochenende wird Ostfildern wieder Schauplatz eines außergewöhnlichen Wettkampfs. Beim Internationalen Feuerwerksfestival „Flammende Sterne“ treffen sich Pyrotechniker, um am Himmel ihre Kräfte zu messen. Neben den Musikfeuerwerken erwartet die Besucher bei den „Flammenden Sternen“ auch ein Rahmenprogramm.

Teams aus drei Ländern lassen am Wochenende wieder den Nachthimmel über dem Scharnhauser Park erstrahlen. Foto: Joachim Mell
Teams aus drei Ländern lassen am Wochenende wieder den Nachthimmel über dem Scharnhauser Park erstrahlen. Foto: Joachim Mell

OSTFILDERN (pm). In diesem Jahr verspricht das dreitägige Open Air-Festival exotisch zu werden: Feuerwerks-Teams aus Indien, Singapur und Schweden stehen sich vom 16. bis 18. August im Scharnhauser Park gegenüber. Die drei Kontrahenten standen in den bisher 16 Auflagen des Festivals in Ostfildern noch nie am Zündpult.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Region

Idyllisch und gemütlich

Der Kleinbettlinger Rathaushock lockte am Wochenende wieder 2000 Besucher

Ein echter Geheimtipp, nicht nur für Einheimische und Fahrradfahrer, ist der Kleinbettlinger Rathaushock. Rund 2000 Besucher wurden am Samstag und Sonntag wieder gezählt, die von…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region