Schwerpunkte

Region

Feuerwehr zog Bilanz

26.03.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH (pm). Kürzlich hatte die Freiwillige Feuerwehr Walddorfhäslach zu ihrer Jahreshauptversammlungeingeladen. Kommandant Mark Schweiker begrüßte, auch Bürgermeisterin Silke Höflinger richtete Grußworte an die Wehr und bedankte sich für die geleistete Arbeit.

Im vergangenen Jahr wurden 25 Übungen abgehalten. Dazu kam noch eine Alarm- und Hauptübung. 41 Einsätze waren zu bewältigen, im Einzelnen waren dies: zwölf Brandeinsätze, neun technische Hilfeleistungen, sechs Insekteneinsätze und 14 sonstige Einsätze. Fünf Feuerwehrleute haben erfolgreich die Grundausbildung absolviert.

Die Führung und der Ausschuss der Feuerwehr wurden von der Mannschaft einstimmig entlastet. Heinrich Schweiker wurde für 40 Jahre aktiven Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr Walddorfhäslach geehrt. Er wurde mit dem Feuerwehrehrenzeichen in Gold geehrt.

Zum Feuerwehrmann befördert wurden Jonas Roth, Christopher Rothe, Micha Schäffer, Patrik Schramm und Raphael Veit. Zum Oberfeuerwehrmann wurden Jakob Alter, Karlheinz Gaiser und Adrian Siegle befördert. Zum Hauptfeuerwehrmann wurden befördert: Martin Armbruster, Steffen Böpple, Alexander Duscher und Daniel Hihn. Zum Oberbrandmeister bei der Freiwilligen Feuerwehr Walddorfhäslach wurden befördert: Hans Schweiker jun. und Werner Stauch.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Region