Schwerpunkte

Region

Feuerwehr setzt auf Fitness

27.06.2007 00:00, Von Iris Koch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am 8. Juli findet der Tag der Feuerwehren statt Dezentrales Programm an neun Orten geplant

ESSLINGEN. Wasser marsch beziehungsweise Fit For Fire Fighting heißt es beim Tag der Feuerwehren: Am Sonntag, 8. Juli, präsentieren sich neun Freiwillige Feuerwehren im Landkreis jeweils mit buntem Programm. Das neue, dezentrale Konzept mit vielfältigen Angeboten und Schauübungen bei örtlichen Wehren solle künftig den traditionellen Kreisfeuerwehrtag ersetzen, erklärte der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbands, Frank Buß.

Die Veranstaltungen finden in Aichtal, Beuren, Reichenbach, Leinfelden-Echterdingen, Filderstadt, Denkendorf, Neidlingen, Oberboihingen und Ostfildern statt. Der gewaltige Aufwand bei der bisher üblichen Großveranstaltung sei von ehren-amtlichen Kräften kaum mehr zu stemmen. Bei schlechtem Wetter drohe zudem erheblicher finanzieller Verlust, wenn die Kosten für Bierzelt und Kapellen nicht gedeckt werden könnten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Region