Schwerpunkte

Region

Feuer machen im Museum

01.06.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Freilichtmuseum bietet Kindern in den Pfingstferien interessantes Programm

BEUREN (pm). „Feuer machen in Herde und Öfen“ lautet der Titel eines ungewöhnlichen Kinderferientages am Mittwoch, 6. Juni, von 13 bis 17 Uhr im Museumsdorf Beuren, dem Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen für ländliche Kultur. Das offene Feuer wurde früher zum Kochen, Backen und Räuchern, zum Heizen und Beleuchten genutzt. Auf den eigenen Herd konnte man stolz sein. Lange jedoch waren die Küchen verraucht und die Feuerstellen verbrauchten viel zu viel Holz.

An sieben Stationen in- und außerhalb der alten Gebäude können die Kinder beim Kinderferientag praktisch alles erfahren, was man zum Feuer machen wissen und können muss, vom Holz machen übers Anzünden bis zum Asche streuen. Doch was tun, wenn das Feuer mal erloschen war? Auf der Erkundungstour durchs Museum können Kinder selber versuchen mit altertümlich einfachen Mitteln Funken zu schlagen und ein Feuer zu entzünden. Worauf beim Brennmaterial zu achten war, lässt sich beim Büschele binden und beim Holz sägen und Holz spalten erfahren. Dass man dem Nachbarn mit Glut ausgeholfen hat, gehörte früher zum selbstverständlichen Miteinander. Nebenprodukte des Feuers ergeben wertvolle Rohstoffe, Asche eignet sich als Dünger, Ruß für schwarze Farbe. Eine kleine, selbst gebackene „Kratzete“ vom Herd und selbst gemahlener und aufgebrühter Mahlkaffee mit Milch und Zucker beschließen die Feuer-machen-Tour durchs Museumsdorf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Region