Region

Feuer in Aichtal: Flammen zerstören Heim in Neuenhaus

27.03.2020 05:30, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Brand eines Einfamilienhauses im Ortskern hält die Feuerwehr die ganze Nacht in Atem – Polizei nimmt Brandermittlungen auf

Als die Feuerwehr am Mittwochabend in der Ortsmitte von Neuenhaus eintrifft, steht ein Einfamilienhaus bereits lichterloh in Flammen. Die Löscharbeiten dauern die ganze Nacht. Ein Feuer dieses Ausmaßes habe es in Neuenhaus noch nicht gegeben, sagte Feuerwehrkommandant Christian Bader.

Auf der Rückseite des Hauses entdeckte die Feuerwehr einen weiteren Brand.  Foto: Just
Auf der Rückseite des Hauses entdeckte die Feuerwehr einen weiteren Brand. Foto: Just

AICHTAL-NEUENHAUS. Am Donnerstagmittag liegt noch immer Brandgeruch über der Ortsmitte von Neuenhaus. Wieder steht die Feuerwehr in der Mozartstraße und spritzt Wasser über die verkohlten Dachbalken der Brandruine. Die Polizei hat das Haus mit Absperrband gesichert. Ein paar wenige Schaulustige sind gekommen und gucken den Rettungskräften bei der Arbeit zu.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Region