Schwerpunkte

Region

Festnahmen im Fall Waisenhof

23.07.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Nach dem brutalen Überfall am Abend des 26. Juni auf 15 Männer im Innenhof der Waisenhofschule in Esslingen konnten am Dienstag fünf weitere Tatverdächtige festgenommen werden. Gegen alle Festgenommenen wurden bereits Haftbefehle erlassen. Drei junge Männer im Alter von 18 und 19 Jahren aus den Kreisen Esslingen und Göppingen konnten am Dienstagvormittag auf dem Gelände der Rastanlage Sindelfinger Wald festgenommen werden. Fahndungskräfte des Autobahnpolizeireviers Stuttgart und Beamte der Bereitschaftspolizei führten dort Kontrollen durch. Die Festgenommenen waren als Anhalter unterwegs. Zwei weitere Tatbeteiligte im Alter von 19 und 21 Jahren aus dem Kreis Esslingen und aus Stuttgart fühlten sich durch die Ermittlungen der Soko dazu veranlasst, sich zu stellen. Gegen die fünf dringend der Tat Verdächtigen lagen bereits Haftbefehle vor. Sie werden im Laufe des Mittwochs einem Haftrichter vorgeführt. Damit konnten bis jetzt 19 Tatbeteiligte ermittelt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Region