Schwerpunkte

Region

Ferienerlebnis auf der Reitanlage

13.08.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gleich in der ersten Ferienwoche konnten 25 Jungen und Mädchen die ersten Reitversuche wagen. Die Anlage des Reit- und Fahrvereins Neckartailfingen war fünf Tage in den Händen spielender, bastelnder und reitender Kinder. Reitlehrerin Valeska Krause und mehr als zehn Helfer strengten sich nach Kräften an, den Kursteilnehmern die Zeit so kurzweilig und abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. So zeigten sich manche Ferienkinder am Abschlusstag dann traurig darüber, dass die Woche schon zu Ende war. Ausbilderin Krause wird den einen oder anderen Teilnehmer bestimmt in einer der täglich angebotenen Ponyreitstunden wiedersehen und die Fortschritte verfolgen. Die Abschlussveranstaltung stand unter dem Motto „Pyjama-Party“. Viele Zuschauer konnten Kinder in Schlafanzügen aller modischen Richtungen bewundern. Für das beste Kostüm und die reiterliche Leistung überreichte Valeska Krause allen Kindern eine Urkunde zur Erinnerung. Die fleißigen Helfer verbrachten den Abschlussnachmittag, die Nacht und den Sonntagvormittag im Reiterstüble. Vor der Nachtruhe gab es Bogenschießen, Volleyball und Parcoursspiele in der Reithalle. Außerdem standen eine Nachtwanderung und Filmabende auf dem Programm. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region