Schwerpunkte

Region

Fenster-Beschluss gefasst

25.03.2006 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Entscheidung machte Sondersitzung des Gemeinderats notwendig

NECKARTENZLINGEN. Um die Pläne zur Erweiterung der Neckartenzlinger Grund- und Hauptschule in den Auwiesen möglichst zügig in Taten umsetzen zu können, mussten die Gemeinderäte am Donnerstagabend „nachsitzen“. Die Weigerung eines Teiles des Gremiums, den Ausschreibungsergebnissen des mit dem Bau beauftragten Architekturbüros in allen Punkten zuzustimmen, hatte Bürgermeister Krüger bewogen, sein Widerspruchsrecht gegen eine Entscheidung der Räte in Anspruch zu nehmen.

Was war geschehen? Der Architekt hatte mit Zustimmung der Verwaltung nicht, wie vom Gemeinderat beschlossen, die Ausschreibung für den Einbau von Fenstern im geplanten Schulanbau alternativ zu gestalten. Nach dem Wunsch der Räte hätten die Anbieter neben der Ausstattung mit Aluminium und Holz gefassten Fenster auch solche in Kunststoffrahmen in ihr Gebot mit aufnehmen sollen.

Nun wären solche aber nicht ohne weiteres in den von den Architekten ausgearbeiteten Bauentwurf zu integrieren gewesen. Es habe das Büro aber versäumt, rechtzeitig vor dem Jahreswechsel in der gebotenen Form zu kommunizieren, habe nur für Holz-Alu-Rahmen ausgeschrieben und sorgte dadurch für so großen Unmut im Gemeinderat, dass dieser in der turnusgemäßen Sitzung am 14. März dem Vorschlag der Architekten hinsichtlich des Gewerks „Fensterbau“ mit neun zu sieben Stimmen die Zustimmung verweigerte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region