Schwerpunkte

Region

Feierabendtour 2010 erfolgreich beendet

23.09.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gut gelaunt ließen die Radler der Feierabendtour am Freitag die Saison 2010 in der „Linde“ in Zizishausen ausklingen. Sie alle wirken jung und dynamisch, denn sie wissen, bereits dreieinhalb Stunden gemütliches Radfahren pro Woche kann rein statistisch das Leben verlängern. Ins Schwitzen kamen dennoch alle, wenn abends zwischen 18 und 20 Uhr der Altkreis Nürtingen erradelt wurde. Woche für Woche, donnerstags oder freitags, von Mai bis September. Als Dankeschön für die Vorbereitungen und die verantwortungsvolle Tourenleitung erhielten alle Aktiven wieder ein Fitnesspaket in Form von Thermalbadekarten und einem Energie-Gutschein fürs Café Regenbogen. Stellvertretend für die Organisatoren Schwäbischer Albverein, Allgemeiner Deutscher Fahrradclub, Bürgertreff, IKK classic und Nürtinger Zeitung nahm Gertrud Rahlenbeck von der IKK (vordere Reihe, Zweite von links) die Ehrung vor. Traditionell griffen Wolfgang Greiss und Gusti Mayer in die Tasten ihres Akkordeons und trugen so zu einem gelungenen Abend bei. Auf dem Foto die diesjährigen Tourenleiter: Sven Wolf, Walter Haußmann, Lisbeth Ruoff, Horst Thumm, Anne Schweigger, Reiner Schweigger, Sieglinde Eisenlohr, Karl Eisenlohr, Norbert Klenner, Werner Sterr, Klaus Richard, Klaus Breunle, Gerhard Haußmann, Kurt Kirchner, Peter Kemeny, Helmut Reiber, Herbert Schwägerle, Siegfried Klink, Ernst Müller, Uschi Schmid und Waltraud Scheider. pm/Foto: Holzwarth


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Region