Anzeige

Region

Fehlalarme wegen der Bäckerei

24.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Freiwillige Feuerwehr Bempflingen hatte Hauptversammlung – Keine Nachwuchssorgen

Für 40 Jahre Feuerwehrdienst erhielt Fred Marstaller (Zweiter von links) das Feuerwehrehrenabzeichen in Gold. pm

BEMPFLINGEN (pm). Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bempflingen begrüßte Kommandant Frank Schmid neben den Kameraden der aktiven Wehr, der Altersabteilung und der Jugendfeuerwehr auch die Ehrenkommandanten Rainer Lauxmann und Hermann Marstaller, Bürgermeister Bernd Welser und einige Gemeinderäte.

Bevor jedoch mit der Tagesordnung begonnen wurde, gedachte die Wehr ihrem Kameraden Werner Linder. In seinem Bericht ließ Kommandant Schmid das Jahr 2012 noch einmal Revue passieren. Die Mitgliederzahl betrug 106 Personen. Diese teilten sich in 45 Mitglieder der Abteilung Bempflingen und 15 Mitglieder der Abteilung Kleinbettlingen auf. Die Stärke der Altersabteilung betrug 29 Kameraden. Auch Nachwuchssorgen gibt es in der Bempflinger Wehr keine, denn 17 Jugendliche haben die Jugendfeuerwehr zu ihrem Hobby gemacht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Region

Aichtal fest in Narrenhand

Fünfter Fasnetsumzug der Täleshexen Aichtal

AICHTAL (tab). Zum fünften Mal veranstalteten die Täleshexen Aichtal ihren Fasnetsumzug. Rund 3400 Hästräger in 126 Gruppen ließen sich vom regnerischen Wetter nicht abschrecken und gingen an den Start. Zum ersten Mal mit…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region