Anzeige

Region

FDP will eigenverantwortlichen Patienten

18.11.2010, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Bundestagsabgeordnete Werner Simmling will, dass Steuermehreinnahmen auch bei den Menschen ankommen

Steuersenkung, Gesundheitsreform, die Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke oder Stuttgart 21 – der FDP-Bundestagsabgeordnete Werner Simmling kam mit dem Landtagskandidaten aus dem Wahlkreis Nürtingen, Hossam El-Miniawy, am Dienstagabend zum Redaktionsgespräch, um die Positionen seiner Partei zu diesen Themen zu erläutern.

NÜRTINGEN. Mit dem Versprechen, das deutsche Gesundheitssystem radikal umzubauen, hat Gesundheitsminister Philipp Rösler seinen Job angetreten. Mehr Wettbewerb unter den Krankenkassen war eines seiner Ziele. Doch davon ist in seiner Gesundheitsreform nichts zu sehen. Stattdessen ist die Rede von der Vorkasse, die Patienten womöglich künftig bei ihren Ärzten leisten sollen. Dennoch verteidigt Werner Simmling, FDP-Bundestagsabgeordneter im Wahlkreis Göppingen, Röslers Reform.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 15%
des Artikels.

Es fehlen 85%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region