Region

Fasnet bei der Wehr

28.02.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fasnet bei der Wehr

Gute Stimmung herrschte bei der Grötzinger Feuerwehrfasnet in Aichtal. Geboten wurde kürzlich ein Showprogramm mit fetzigen Beiträgen und einem guten Essen in der bunt dekorierten Mehrzweckhalle. „Klaus Wäspy and Friends“ eröffneten den närrischen Abend in der seit Wochen restlos ausverkauften Halle mit Stimmungsmusik und Schunkelrunden. Durch das Programm führte Michael Fischinger. Im technisch noch nicht ganz ausgereiften Airbus A 380 flogen einige verängstigte Passagiere von Grötzingen nach Mombasa; diese waren auch als Taucher ausgerüstet, um notfalls abzutauchen. Erfolglos versuchte dann der verzweifelte Vater Rüdiger beim Frühstück seinem Sprössling Markus Tischmanieren beizubringen. Man erlebte einen Gourmet und einen Apotheker. Einer der närrischen Höhepunkte des Abends war der Auftritt des Piano-Duos Frank und Christoph. Die „Wolfschluger Flegga Hexa“, eine schwungvolle Gruppe, begeisterte mit mehreren Tänzen das Publikum. Die Guggamusik „Hexenbusters“ heizten dann die Stimmung nochmals richtig auf. wl


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Region

Papagena unterm Jusi

Zum 25-jährigen Bestehen lud die Kohlberger Musikschule Opernsolisten aus Wien ein

KOHLBERG. Die Musikschule hat aus Anlass ihres 25-jährigen Bestehens den Grundschülern am Jusi einen Opernworkshop ermöglicht. Wiener Opernsolisten übten mit den Kindern Mozarts…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region