Schwerpunkte

Region

Fantasievolle Klänge beim Konzert

28.04.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musikverein lud in die Festhalle – Goldene Ehrennadel an Gerd Klass und Georg Schnerring verliehen

Kürzlich öffnete der Musikverein Beuren die Türen der Festhalle für sein Frühjahrskonzert. Schnell füllte sich der Saal, weshalb kurzerhand noch einige Stühle hinzugestellt wurden.

BEUREN (pm). Dieses Jahr begrüßte der Vorsitzende Georg Schnerring wieder persönlich das Publikum, bevor die Jugendkapelle, unter der Leitung von Manuela Buck, mit der bekannten Melodie über „Barbara Ann“ das Konzert musikalisch eröffnete. Bei „Little Girl from Trinidad“ spielten Julia Hermann und Eva Maria Wagner die Soloflöten zu den südlichen Klängen der Karibik.

Danach stand im wahrsten Sinne des Wortes „ganz großes Kino“ auf dem Programm: „Selections from The Lion King“ – ein Medley der schönsten Stücke aus Disneys „König der Löwen“ von Elton John. Mit „Sun Calypso“ wurde es dann noch einmal südamerikanisch, bevor sich die Jugendkapelle unter lautem Applaus und natürlich mit einer Zugabe verabschiedete. Dann nahm die Stammkapelle auf der Bühne Platz und begann ihre Darbietung mit der „Starparade“. Unter eingefleischten Ernst-Mosch-Fans zählt diese Polka mit zu den schönsten der Original Egerländer Musikanten. Mit „Silva Nigra“ folgten fantasievolle Klänge. Mit schwungvollen Melodien und sogar einer kleinen Gesangseinlage versuchte der Komponist die unterschiedlichen Gesichter des Schwarzwaldes musikalisch darzustellen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Region

Kreis bezuschusst Erlebnisfeld Heidengraben

Esslinger Kreisräte stimmen Förderung mit 100 000 Euro zu – Mit verkehrlicher Infrastruktur stehen weitere Kosten für den Kreis an

Der Landkreis Esslingen beteiligt sich mit einem einmaligen Investitionskostenzuschuss in Höhe von 100 000 Euro am…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region