Schwerpunkte

Region

Familienpflege feiert

17.10.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Benefizlesung mit Petra Durst-Benning – Dienstjubiläum

(pm) „Spätzle“ selber machen war anfangs für Antje Müller als junge Frau aus der damaligen DDR sehr aufregend. Ebenso ihr erster Einsatz bei einer Familie mit vier Kindern, darunter neugeborene Zwillinge. Rund um die Uhr hat sie damals die Kinder betreut, weil die Mutter im Krankenhaus lag. Mittlerweile kann Antje Müller auf diesen Einsatz gelassen zurückblicken, auch wenn es für sie damals ein Wurf ins kalte Wasser war.

Dieses Jahr feiert Antje Müller 30-jähriges Dienstjubiläum bei der Katholischen Familienpflege Esslingen-Nürtingen. „Meine Arbeit ist sehr abwechslungsreich. Das gefällt mir“, so Antje Müller. Auch nach 30 Jahren bringt jeder Einsatz Neues mit sich. In der Familienpflege zu arbeiten ist für Antje Müller deshalb mehr Berufung als Beruf, denn sie bietet gern ihre Hilfe an für in Not geratene Familien.

Ihre Kollegin Lucia Jauch ist seit 20 Jahren bei der Familienpflege Esslingen-Nürtingen. Auch ihr Anfang bei einer fünfköpfigen Familie mit krebskranker Mutter war herausfordernd. Eineinhalb Jahre war sie als Familienpflegerin dort im Einsatz. Über Jahre hinweg hat Jauch Buch geführt über ihre Einsätze. Jeder war anders. Mittlerweile sind es zu viele verschiedene Familien und das Tagebuchführen wurde eingestellt. Und doch gibt es Kontakte, auch noch viele Jahre nach dem Einsatz in einer Familie.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Region