Schwerpunkte

Region

Familienpaten sind Helfer auf Zeit

19.08.2016 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Kinderschutzbund Kreisverband Esslingen sucht auch im Nürtinger Raum Ehrenamtliche für befristete Einsätze bei Familien

Das Wohl von Kindern steht für sie im Mittelpunkt. Eltern zu entlasten, Zeit zu schenken, das zählt zu den Hauptaufgaben der 13 Familienpaten, die sich beim Kinderschutzbund des Kreisverbandes Esslingen engagieren. „Es wäre schön, wenn sich auch im Nürtinger Raum Ehrenamtliche für unsere Aufgaben finden“, sagt Irmgard Greiner, für den Bereich Familienpaten zuständig.

Angelika Roggmann ist seit ihrem Eintritt in den Ruhestand ehrenamtliche Familienpatin.
Angelika Roggmann ist seit ihrem Eintritt in den Ruhestand ehrenamtliche Familienpatin.

„Du warst Anker und Juwel im Wochenablauf. Du schenktest mir so kostbare Momente des Ausatmens und Krafttankens“ – Worte aus dem Dankbrief einer Mutter, die Barbara Mössnang als Familienpatin des Kinderschutzbundes Esslingen einige Monate lang begleitet hat. Diese Zeilen zum Ende der Begleitung – die Familie ist inzwischen in eine andere Stadt umgezogen – haben Barbara Mössnang sehr gefreut. Zweimal in der Woche hat sie die Familie mit drei Monate alten Zwillingen und einem zwei Jahre alten Mädchen besucht. „Ich habe der Mama ein wenig Zeit geschenkt“, sagt Barbara Mössnang, die als vierfache Mutter viel Erfahrung für das Ehrenamt mitbringt. Welche Aufgaben eine Familienpatin übernimmt beziehungsweise in welchen Bereichen die Familie unterstützt wird, wird in einer Vereinbarung fixiert. Der Einsatz erfolgt häufig im Zuge der Frühen Hilfen. Voraussetzung ist hier, dass ein Kind in der Familie unter drei Jahre alt ist und es sich um eine präventive Maßnahme handelt, die größere Problemlagen verhindern soll.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Region