Region

Familienangebote gut angenommen

20.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Albvereins-Ortsgruppe Beuren hatte Hauptversammlung

BEUREN (rws). Mit einem Frühlingsgedicht eröffnete Rolf Schlegel als Vorstand der Ortsgruppe Beuren im Schwäbischen Albverein die Mitgliederversammlung im Bürgerhaus Alte Schule. Anschließend gedachte man der im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder.

„Wenn ich über das vergangene Jahr Bericht erstatte, so mache ich dies mit großer Freude“, sagte Rolf Schlegel in seinem Rechenschaftsbericht. Es habe sich einiges positiv entwickelt in der Ortsgruppe. Die Familienangebote seien gut angenommen worden. Das Wanderwochenende im Eschelhof sei gut besucht gewesen, ebenfalls gut angekommen sei die Abendwanderung mit Märchen und der Gaufamilientag in Wendlingen. Beide Veranstaltungen sind auch 2019 wieder im Programm. Insgesamt habe man bei den Familienangeboten 100 Erwachsene und 117 Kinder zum Mitmachen animieren können, was gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung von 54 Prozent sei. Bei der Seniorengruppe habe man sich alters- und krankheitsbedingt auf das Machbare beschränken müssen.

Auch die neu angebotenen Aktivwanderungen seinen gut angenommen worden. In 2019 seien wieder zwei Tageswanderungen und zwei Gebirgswanderungen im Programm.

Bei der Mitgliederentwicklung habe man die Abgänge durch Neueintritte ausgleichen können, 60 Prozent der Mitglieder gehörten inzwischen der Familiengruppe an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 73% des Artikels.

Es fehlen 27%



Region