Schwerpunkte

Region

Fairer Brunch in der Kulturkantine

15.04.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eine-Welt-Gruppe lud zum Buffet und klärte auf

NÜRTINGEN (pm). Viele gut gelaunte Gäste, darunter Ältere sowie Familien mit Kindern drängten sich um ein sehr reichhaltiges Buffet. Die Kulturkantine lädt ein Mal im Monat zum Brunch, immer am Sonntag von 10 bis 14 Uhr ein.

Kleine Besonderheit: diesmal beteiligte sich die Eine-Welt-Gruppe Nürtingen und bereicherte das Buffet mit fair gehandelten Bio-Produkten, wie Schokoaufstrichen, Honig, Erdnussbutter, getrockneten Mangos, Rosinen und Quinoapops. Mitarbeiter der Gruppe hatten leckere Gerichte mit ungewöhnlichen Zutaten, Salate, Bratlinge, Auflauf und Kuchen mitgebracht.

Der Vorstand Werner Krempel begrüßte die Gäste und stellte die Eine-Welt-Gruppe Nürtingen vor, die dieses Jahr 20-jähriges Bestehen feiert und den Eine-Welt-Laden in der Kirchstraße 25 betreibt. Schon vor 20 Jahren hat diese Gruppe, die knapp 100 Mitglieder zählt, sich für Menschen in den Ländern des Südens eingesetzt. Kleinbauern, Handwerkern und Arbeitern durch fairen Handel und entwicklungspolitische Arbeit ein menschenwürdiges Leben in ihrer Heimat zu ermöglichen, sei heute dringlicher denn je, so Krempel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Region