Region

Fahrt ins Blaue

27.09.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GROSSBETTLINGEN (pm). Zu einer Fahrt ins Blaue lädt die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins am Sonntag, 7. Oktober, ein. Wohin es geht, das dürfen die Teilnehmer während der zirka einstündigen Busfahrt erraten. Für die sportlichen Wanderer wird eine zirka fünfstündige Tour angeboten. Rucksackvesper sollte mitgenommen werden, am Nachmittag besteht die Möglichkeit zur Kaffeepause. Die gemäßigten Wanderer können sich ihre Tour in mehrere Etappen einzuteilen. Kultur und historisch interessante Objekte füllen die Lücken. Mittagseinkehr ist auch hier nicht vorgesehen, dafür eine längere Kaffeepause. Der Bus begleitet diese Gruppe. Nichtwanderer bekommen kulturell dasselbe geboten, können sich überall länger aufhalten und fahren die Etappen mit dem Bus. Gegen 16.30 Uhr treffen alle zur Abschlusseinkehr zusammen. Abfahrt ist um 8.30 Uhr am Kulturforum. Anmeldung unter Telefon (07022) 4466 bei Familie Weinmann oder (07022) 54267 bei Familie Asvany. Am Montag, 8. Oktober, wird ab 19.30 Uhr im Café Bauer das Jahresprogramm besprochen. Vorschläge können beim Fachwart Wandern, Sabine Weinmann, Telefon (07024) 51897, eingereicht werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Region

Zweckverband „Region am Heidengraben“ gegründet

Einstimmig haben am Mittwoch die Gemeinden Erkenbrechtsweiler, Grabenstetten und Hülben den Zweckverband Region am Heidengraben gegründet und der Satzung zugestimmt. Nach dem Gesetz über kommunale Zusammenarbeit soll Verbandsvorsitzender in der Regel ein Bürgermeister einer Gemeinde oder ein…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region