Schwerpunkte

Region

Fahrradmitnahme im Bus

30.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ab 1. August ist dies im Landkreis Esslingen möglich

(la) Ab dem 1. August ist auf allen Buslinien im Landkreis Esslingen eine Fahrradmitnahme möglich. Wie das Landratsamt mitteilt, können Fahrgäste künftig von Montag bis Freitag ab 18 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen ganztags das Fahrrad im Bus kostenlos mitnehmen. „Dieses neue Angebot ist nach dem zum 1. Mai dieses Jahres realisierten ,Halt auf Wunsch‘ ein weiterer Baustein zur Verbesserung des Kundenservice im Busverkehr des Landkreises Esslingen“, so Landrat Heinz Eininger. Hinzu komme, dass neu beschaffte Fahrzeuge die neuesten Standards wie Klimaanlage oder Ausstattung mit einer Rampe aufwiesen.

Pro Bus können in der Regel zwei Räder mitgenommen werden. Diese sind im Stehplatzbereich der hinteren Bustüre sicher unterzubringen. Rollstuhlfahrer und Fahrgäste mit Kinderwagen haben Vorrang. Der Rad- und Wanderbus Schwäbische Alb, der vom 1. Mai bis zum dritten Oktoberwochenende samstags, sonntags und an Feiertagen von Oberlenningen aus auf die Albhochfläche fährt, hat bereits seit 2009 einen Fahrradanhänger für bis zu 20 Räder.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Region