Schwerpunkte

Region

Fachtagung über neue

14.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) In der Behindertenhilfe sind Wunsch und Bedarf nach Weiterentwicklung unübersehbar. Was im Sozialgesetzbuch IX seit Juli 2001 festgeschrieben wurde, nämlich der Leitgedanke Von der Fürsorge zur Teilhabe, hat Eingang gefunden in den neuen Behindertenhilfeplan des Landkreises Esslingen. Unter dem Titel Hilfen für behinderte Menschen ambulanter Bereich haben Experten unterschiedlicher Disziplinen Entwicklungsleitlinien für den Weg hin zu einem integrierten Leben behinderter Menschen aufgestellt. Damit diese Zielsetzungen für ein gemeindeintegriertes Leben behinderter Menschen verstärkt mit Leben erfüllt werden, veranstalten wir einen Fachtag. Die Teilnehmer sind eingeladen, sich einerseits mit ihrem Wissen und andererseits auch mit ihren Visionen einzubringen, erklärt Nora Burchartz, Behindertenhilfe- und Psychiatrieplanerin im Landkreis Esslingen. Zu dem Fachtag Neue Wege in die Gemeinde für Menschen mit Behinderungen am Dienstag, 25. Juli, von 9 bis 16.30 Uhr in der Sparkassenakademie in Neuhausen, Kirchstraße 120, sind eingeladen: Fachkräfte der Behindertenhilfe bei freien und öffentlichen Trägern, Mitarbeiter sozialer Dienste, von Leistungsträgern, aus der Frühförderung, von Kinder-Tageseinrichtungen und Schulen. Der Fachtag wendet sich ebenso an Vertreter von Angehörigen- und Heimbeiräten oder Werkstatträten, an politische Mandatsträger und alle fachlich Interessierten. Anmeldung beim Landratsamt Esslingen, Ulrike Riess, Telefon (07 11) 39 02-25 26, E-Mail Riess.Ulrike@Landkreis-Esslingen.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Region

Neuffener Steige ab heute wieder befahrbar

Seit 27. April ist die Neuffener Steige gesperrt. Nun ist die umfassende Sanierung abgeschlossen. Ab heute, Mittwoch, 25. November, wird der rund fünf Kilometer lange Abschnitt für den Verkehr wieder freigegeben. Das Land investierte an der Neuffener Steige rund vier Millionen Euro aus dem…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region