Anzeige

Region

Extravagante Showeinlagen

06.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jahresfeier des TSV Linsenhofen bot ein Programm voller Kurzweil und guter Unterhaltung

Zur Jahresfeier des TSV Linsenhofen hatten sich 230 Gäste in der Otto-Maisch-Halle eingefunden. Unter ihnen waren auch Bürgermeister Simon Blessing und Ortsvorsteher Helmut Weiss. Auf sie wartete ein buntes Programm.

FRICKENHAUSEN-LINSENHOFEN (pm). Der Vorstandsvorsitzende Jürgen Bauknecht begrüßte die 230 Gäste und blickte auf das vergangene Jahr zurück, das ganz im Zeichen der 700-Jahrfeier stand. Bauknecht lobte die Übungsleiter und Verantwortlichen im Verein für die tolle Arbeit übers Jahr in den Abteilungen und Gruppen.

Nach der Übergabe des Mikros an Sebastian Schöneck konnte der sportlich unterhaltsame Teil beginnen. Das schon ganz ungeduldig erwartete Programm begann mit den Jüngsten. Die Lollipop-2-Gruppe unter der Leitung von Sonja Roos und Melanie Walker begeisterte mit einem Hoppel-Hase-Hans-Tanz. Es folgte die Lollipop-1-Gruppe von Carmen Diez und Elke Wachter, die zur Musik „Waving Flag“ tolle akrobatische Einlagen und Turnübungen zeigten. Erneut kamen die Kinder der Lollipop-2-Gruppe auf die Bühne mit einer Präsentation von selbst gemalten Plakaten zu der Erzählung über die Raupe Nimmersatt – gelesen von Sonja Roos.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Region