Schwerpunkte

Region

Ex-Freundin vergewaltigt ­

09.03.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Wegen Vergewaltigung seiner Ex-Freundin ist am Mittwoch ein 43-jähriger Mann festgenommen worden. Wie ein Polizeisprecher mitteilt, hatten der Tatverdächtige und seine 46-jährige Ex-Freundin seit einem Jahr eine eher lockere Beziehung unterhalten, die von der Frau am vergangenen Sonntag beendet worden war. Am Dienstagnachmittag hatte die 46-Jährige dann den Mann nochmals in ihre Wohnung in Wendlingen gelassen, da er noch ein paar persönliche Gegenstände abholen wollte. Nachdem der 43-Jährige in der Wohnung war, habe er seine Ex-Freundin gepackt, sie ins Schlafzimmer gezerrt und dort vergewaltigt. Die Frau habe dabei auch mehrere Schürf- und Stauchverletzungen davongetragen. Der Sohn der Geschädigten erstattete in der Nacht zum Mittwoch Anzeige beim Polizeirevier in Nürtingen. Die Polizisten nahmen daraufhin den Tatverdächtigen in seiner Wohnung in Großbettlingen fest. Er wurde dem Haftrichter beim Amtsgericht Nürtingen vorgeführt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Region

Action-Day in Grafenberg

GRAFENBERG. Die Kinder und Jugendlichen aus Grafenberg überrannten beim kürzlich stattgefundenen „Action Day“ förmlich die Anmeldestation, an der Lisa Scheffer, die Schulsozialarbeiterin der Gemeinde Grafenberg, und Jule Samuel als Verwaltungs-Auszubildende Platz genommen hatten. Bei knapp 30…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit