Schwerpunkte

Region

Esslinger Freibad verlängert Saison

28.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Seit Mitte Juni hat das Neckarfreibad in Esslingen für Besucher geöffnet. Die Möglichkeit, im Freibad zu schwimmen, wird von den Gästen aus Esslingen und der Region gerne angenommen. Häufig waren sämtliche Zeitfenster ausgebucht. Die Stadtwerke Esslingen wollen den Gästen auch weiterhin die Möglichkeit geben, zu schwimmen. Deshalb wird die Saison im Neckarfreibad verlängert bis zum 4. Oktober. Planschbecken und Nichtschwimmerbecken werden indes je nach Wetterlage schon mit Beginn des Schuljahres Mitte September geschlossen.

Das Merkel’sche Schwimmbad wird Mitte September zunächst nur für Schulen, Vereine und Schwimmkurse öffnen. Ab 5. Oktober soll das Sportbad im Merkel’schen Schwimmbad dann auch für die Allgemeinheit geöffnet werden. Geplant ist, dass auch Mineralbad und Saunabereich ab 5. Oktober mit Einschränkungen öffnen. Der Zutritt über ein Online-Buchungssystem geregelt werden. Die Stadtwerke Esslingen bitten alle Badegäste, sich vor einem Besuch jeweils aktuell im Internet zu informieren, da die genauen Regelungen je nach Entwicklung der Lage angepasst werden.

Eintrittskarten bestellen können Badegäste auf der Buchungs-Website baeder-shop.swe.de.

Region

Zwei Standorte für Corona-Impfzentren im Kreis

Fildermesse und Esslinger Gewerbegebiet geeignet – Landratsamt Esslingen meldet Vorschläge an Sozialministerium

Eine Messehalle am Flughafen und ein leer stehendes Industriegebäude im Esslinger Gewerbegebiet können bei der Bekämpfung der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region