Region

Esel-Café in Häslach

28.05.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH (pm). Die im April begonnene Kunstaktion der Häslacher Esel hat inzwischen großes Aufsehen weit über die Ortsgrenzen hinaus. Vor allem am Wochenende sind Gäste aus der ganzen Region im Walddorfhäslacher Jubiläumsortsteil Häslach unterwegs. Radelnd, wandernd, hoch zu Ross oder auch mit dem Auto werden die 33 künstlerisch gestalteten lebensgroßen Eselskulpturen besucht, fotografiert und begutachtet. Am Sonntag, 30. Mai, von 14 bis 17 Uhr ist im Dorfgemeinschaftshaus direkt in der Häslacher Ortsmitte, bei schönem Wetter auch vor dem Gebäude, ein Esel-Café geöffnet. Nach dem Rundgang oder als kleine Pause zwischen den einzelnen Stationen gibt es selbst gebackenen Kuchen und Kaffee zur Stärkung. Das Café wird von der Frauenliste Walddorfhäslach betrieben. Die gesamte Kunstaktion wurde vom Kulturgüterverein Walddorfhäslach inszeniert und organisiert. Bei Interesse können auch Führungen angeboten werden. Über die Sommermonate werden sonntags weitere Café-Nachmittage organisiert. Bis Oktober sind die bunten Gesellen im Ort verteilt und warten auf Besucher. Infos zur Kunstaktion unter www.haeslacher-esel.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Region