Schwerpunkte

Region

„Es wurden viele Menschen aus der Armut geholt“

04.05.2011 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SPD-Politikerin Herta Däubler-Gmelin sprach in der Albert-Schäffle-Schule über Menschenrechte in China

Als Wirtschaftspartner nimmt China für europäische und amerikanische Unternehmen eine immer wichtigere Rolle ein. Am Montag diskutierte die ehemalige Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin an der Albert-Schäffle-Schule mit Gästen und Schülern über Chinas Rolle als Weltmacht und die Frage der Menschenrechte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Region