Region

„Es wird wieder diskutiert“

07.03.2019, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

CDU-Bundestagsabgeordneter Michael Hennrich im Gespräch

Die CDU hat ein bewegtes Jahr 2018 hinter sich – Koalitionsstreit, Stimmenverluste bei den Landtagswahlen in Bayern und Hessen und ein Führungswechsel prägten das vergangene Jahr. Jetzt sieht der Nürtinger Bundestagsabgeordnete Michael Hennrich die Union wieder in ruhigerem Fahrwasser – auch in der Regierung, obwohl dort derzeit die SPD die Themen setzt.

Michael Hennrich zog Bilanz. Foto: Sandrock
Michael Hennrich zog Bilanz. Foto: Sandrock

UNTERENSINGEN. Politischer Aschermittwoch lokal: der CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Hennrich hatte am Mittwochmittag nach Unterensingen eingeladen, um mit Pressevertretern über die politische Arbeit in Wahlkreis und in Berlin zu sprechen.

Nach den Wirrungen in der Bundespolitik im vergangenen Jahr habe die große Koalition jetzt wieder Tritt gefasst, sagt Hennrich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Region