Schwerpunkte

Region

„Es sind einfach zu wenig Äpfel da“

23.09.2009 00:00, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schlechter Ertrag und niedrige Preise: Die Ernte auf den Streuobstwiesen bleibt vielerorts weit unter dem Vorjahresniveau

Die Apfelernte fällt mager aus: Vielerorts ist der Ertrag der Bäume deutlich geringer als 2008. Der Obst- und Gartenbauverein Nürtingen schätzt ihn auf ein Viertel der Vorjahresmenge. Hinzu kommt, dass für Streuobst schlechte Preise bezahlt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Region

Kreis bezuschusst Erlebnisfeld Heidengraben

Esslinger Kreisräte stimmen Förderung mit 100 000 Euro zu – Mit verkehrlicher Infrastruktur stehen weitere Kosten für den Kreis an

Der Landkreis Esslingen beteiligt sich mit einem einmaligen Investitionskostenzuschuss in Höhe von 100 000 Euro am…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region