Schwerpunkte

Region

„Es ist ein Stück weit Kaffeesatzleserei“

12.02.2013 00:00, Von Katja Eisenhardt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bedarfsplan für die Kinderbetreuung: Überschuss an Plätzen für über Dreijährige

Hauptamtsleiter Michael Kraft stellte dem Gemeinderat in einem sehr ausführlichen Vortrag die Bedarfsplanung an Kinderbetreuungsangeboten für das Kindergartenjahr 2013/14 vor. Deutliche Überkapazitäten bestehen derzeit für die über Dreijährigen. Schwer einschätzbar sei der Bedarf für Krippenkinder unter drei Jahren mangels Erfahrungswerten.

BEMPFLINGEN. „Die Planung läuft bis zu den Sommerferien dieses Jahres. Im Dezember haben wir bei allen Eltern mit Kindern im entsprechenden Alter, darunter auch unter Dreijährige, den Betreuungsbedarf abgefragt“, erläuterte Kraft das alljährliche Prozedere.

Folgendes Ergebnis konnte Kraft den Räten präsentieren: Im Kindergarten „Hanflandweg“ werde künftig eine Gruppe mit verlängerten Öffnungszeiten ab drei Jahren (7 bis 13 Uhr) mit 22 Kindern sowie eine altersgemischte Gruppe mit Kindern ab zwei Jahren mit verlängerten Öffnungszeiten (VÖ) und ebenfalls 22 Plätzen benötigt. Zwar habe der Gemeinderat im November beschlossen, ab dem Kindergartenjahr 2013/14 unter Dreijährige nur noch in den Krippen aufzunehmen, im Kindergarten „Hanflandweg“ bleibe es vorerst bestehen, da bis Februar noch ein unter dreijähriges Kind betreut werde, so Kraft. „Nach derzeitigem Stand muss der Kindergarten bis Mitte April 2014 zwischen 30 und 32 Kinder betreuen. Ab Juni sind es 35 Kinder.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit