Region

„Es gibt immer einen Grund zu singen“

11.05.2009, Von Günter Schmitt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Festlicher Gottesdienst zum 125-jährigen Bestehen des evangelischen Kirchenchores Großbettlingen

Der evangelische Kirchenchor Großbettlingen feierte am Sonntag mit einem festlichen Gottesdienst sein 125-jähriges Bestehen. Der Chor demonstrierte dabei nicht nur seine Leistungsfähigkeit mit einem eindrucksvollen, schönen und runden Klang, er machte auch deutlich, dass es um die Chormusik in der Andreaskirche gut bestellt ist.

GROSSBETTLINGEN. Dass es fernerhin so bleiben möge, war der Wunsch von Bezirkskantorin Angelika Rau-ulo.

Der Zufall hätte es besser nicht einrichten können. Das Jubiläum fiel auf den Sonntag „Kantate“, ein Begriff, der sich gut mit den Wörtchen „Gesang“ oder „singen“ übersetzen lässt. Es war vor nunmehr vier Generationen, dass in dem evangelischen Gotteshaus erstmals ein Kirchenchor in Erscheinung trat. Damals bestand der Chor überwiegend aus Männern, neuerdings ist es umgekehrt, das weibliche Element bestimmt das Bild des Chores.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Region