Schwerpunkte

Region

Erzieherteam für Naturkindergarten in Grafenberg stellte sich vor

23.07.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Erzieherteam für den neuen Naturkindergarten in Grafenberg hat sich dem Gemeinderat vorgestellt.

GRAFENBERG. Für die zum nächsten Kindergartenjahr geplante Eröffnung eines Naturkindergartens in Grafenberg gibt es ein Erzieherteam, das sich am Dienstag in der öffentlichen Gemeinderatssitzung dem Gremium auch musikalisch „mit Rhythmus und Schwung“ vorstellte.

„Damit zeigen wir, dass wir auch die frühkindliche musikalische Früherziehung abdecken“, so Gabriele Karus-Gaibler als Leiterin des neues Naturkindergartens. Sie ist seit April im Kindergarten Jörgle tätig und war vorher in Eningen Leiterin des Waldkindergartens. Sie sei „bereit Pionierarbeit zu leisten und noch mal einen Naturkindergarten zu realisieren“. Bernhard Haage war ebenfalls im Eninger Waldkindergarten tätig und folgt ihr nach Grafenberg. Er hat eine Zusatzausbildung als Fachlehrer im musikalisch-technischen Bereich. Tanja Brodbeck ist seit 13 Jahren im „Jörgle“ und wechselt „mit einem lachenden und einem weinenden Auge“, weil sie für die neue Aufgabe den „Jörgle“ verlassen muss.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 71% des Artikels.

Es fehlen 29%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit