Schwerpunkte

Region

Erster Schritt zurück ins Berufsleben

22.06.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Caritas-Projekt „Aqua“ bietet Arbeit und Qualifizierung für Langzeitarbeitslose und junge Menschen

ESSLINGEN (ez). Zweieinhalb Jahre lang war Britta Kaesche arbeitslos und ihre beruflichen Perspektiven waren alles andere als vielversprechend. Doch seit März hat sich für die 38-Jährige vieles zum Positiven verändert: Im Filderstädter Altenzentrum St. Vinzenz fand sie einen so genannten Ein-Euro-Job, im Herbst wird sie dort eine Ausbildung in der Altenpflege beginnen. Möglich macht es das Caritas-Projekt „Aqua“.

Knapp 80 „Arbeitsgelegenheiten“, wie die Ein-Euro-Jobs offiziell heißen, bietet die Caritas Fils-Neckar-Alb für Langzeitarbeitslose in den Kreisen Esslingen und Göppingen an. 37 sind derzeit besetzt. „Trotz mancher Kritik, die wir auch kennen, wollten wir die regionale Arbeitsmarktpolitik unterstützen“, erklärt die Esslinger Caritas-Zentrumsleiterin Lisa Kappes-Sassano.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region