Schwerpunkte

Region

Erst das Vergnügen, dann die Arbeit

02.06.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendkapelle des Musikvereins Aich spielte in Tripsdrill

AICHTAL-AICH (pm). Am vergangenen Sonntag startete eine gut gelaunte Truppe von 40 Kindern und Jugendlichen nebst Betreuern nach Tripsdrill. Zunächst startete die Gruppe in den Vergnügungspark. Das Wetter war optimal, nicht zu heiß, nicht zu kalt und vor allem trocken. Gegen 15.15 Uhr trafen sich die Nachwuchsmusiker am Ausgang, um ihre Instrumente aus dem Bus zu holen. Denn das Motto des Ausflugs lautete: „Erst das Vergnügen und dann die Arbeit.“ Und so spielten die Jugendlichen vor der Altweibermühle des Parks noch ein Platzkonzert. Etwa eine Stunde wurde musiziert. Danach ging es mit dem Bus zurück nach Hause.

Region