Schwerpunkte

Region

Ernüchternde Bilanz

14.02.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Obstbauern hatten mit Widrigkeiten zu kämpfen

Einige Ehrungen gab es bei der Hauptversammlung des OGV Kohlberg-Kappishäusern. pm
Einige Ehrungen gab es bei der Hauptversammlung des OGV Kohlberg-Kappishäusern. pm

KOHLBERG (pm). Nein, es war kein gutes Obstjahr. Vorstand Willi Held stellte bei der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Kohlberg-Kappishäusern die Frage: „Müssen wir uns auf zunehmende Wetterkapriolen einstellen?“ 2013 sei das sonnenärmste Jahr seit der Wetteraufzeichnung überhaupt gewesen. Erst im April habe die Vegetation begonnen. Bienenflug und Bestäubung fielen mager aus. Es folgte nasskaltes Wetter bis in den April mit Pilzbefall. Held: „Die Kirschenernte fiel bei vielen mangels Ertrag ganz aus.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Region