Anzeige

Region

„Erneut kein Zeichen gegen Gentechnik“

21.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Grünen-MdB Gastel kritisiert Haltung der Großen Koalition

(pm) Der Bundestagsabgeordnete der Grünen für den Wahlkreis Nürtingen, Matthias Gastel kritisiert die Große Koalition im Bundestag für ihre Ablehnung eines Antrags der Grünen, mit dem auf EU-Ebene eine Deklarierungspflicht für Honig mit gentechnisch veränderten Pollen hätte erreicht werden sollen: „Schon wieder hat die Große Koalition im Bundestag die Chance verpasst, ein Zeichen gegen Gentechnik zu setzen“, so Gastel in einer Pressemitteilung. Auch seine beiden Wahlkreiskollegen hätten gegen den Antrag gestimmt, und damit, so Gastel weiter, „auch gegen eine Festlegung im eigenen schwarz-roten Koalitionsvertrag“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Region