Schwerpunkte

Region

Ermsgau nach Plochingen

06.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(cha) Am Sonntag, 14. April, veranstaltet der Ermsgau im Schwäbischen Albverein seine traditionelle ABC-Städtefahrt. Der Buchstabe P ist dieses Jahr an der Reihe. Die Stadt Plochingen ist das Ziel – die Stadt, in der vor 125 Jahren der Schwäbische Albverein gegründet wurde. Anlässlich des Jubiläums in diesem Jahr ist Plochingen auch der Ausrichter des Landesfestes vom Schwäbischen Albverein. Bei einer Stadtführung werden die Sehenswürdigkeiten der Stadt Plochingen vorgestellt. Anschließend wird der Aussichtsturm Stumpenhof des Schwäbischen Albvereins bestiegen, der einen Blick über Plochingen und das Neckartal bietet. Nach einer Vesperpause fährt der Bus nach Obertürkheim. Eine etwa zweieinhalbstündige Wanderung führt vorbei am Mönchberg zur Grabkapelle Rotenberg, Anmeldungen unter Telefon (0 73 81) 46 83.

Region