Schwerpunkte

Region

Erlebnisreiche Tage im Tessin

04.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jahrgang 1935/36 aus Unterensingen auf 70er-Tour

UNTERENSINGEN(pm). Eine gut gelaunte 45-köpfige Reisegruppe machte sich auf den Weg zur viertägigen Fahrt in die Schweiz mit dem Lied Wohlauf in Gottes schöne Welt. Über Ulm und Bregenz ging es zum Bernardino-Tunnel und weiter ins Tessin über Bellinzona nach Lugano. An der Via-Mala-Schlucht (böser Weg) wurde ein Zwischenhalt eingelegt. Dies ist eine von mächtigen Schieferschichten eingefasste und von vier Brücken überspannte tiefe Schlucht, die von allen als eine große Besonderheit bewundert wurde.

Der zweite Tag begann mit einer Stadtrundfahrt in Lugano unter der Führung eines Reiseleiters. Die attraktive Seepromenade, die großzügigen Parkanlagen, Plätze, Paläste und Kirchen sowie die zahlreichen Banken sind Zeugen einer sehr reichen Stadt. Bei der Besichtigung der ersten Kirche wurde der Choral Großer Gott, wir loben dich gesungen, was bei allen wie immer als ein bewegendes Ereignis empfunden wurde. Nach einem Bummel über die Via Nassa, die elegante Einkaufsstraße, erwartete die Teilnehmer eine Schiffsrundfahrt in der Luganer Bucht. In Gandria, einem kleinen Fischer- und Künstlerdorf, war ein kurzer Aufenthalt, danach Rückfahrt zum Hafen in Lugano. Mit der Standseilbahn ging es hinauf auf die Höhe zum nahe liegenden Hotel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Region

Rotarier spenden an die Tafelläden in Nürtingen und Kirchheim

Für die rund 250 Kunden der Tafelläden in Nürtingen und Kirchheim gibt es auch in diesem Jahr wieder eine freudige Überraschung: Der Rotary Club Kirchheim/Teck-Nürtingen hat im Club 12 000 Euro Spenden gesammelt und dafür dringend benötigte Waren eingekauft. Diese wurden diese Woche an die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region