Anzeige

Region

Erfreulicher Blick in die Kasse

23.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat Großbettlingen verabschiedet ersten doppischen Haushalt

Mit einem einstimmig gefassten Beschluss verabschiedete der Gemeinderat Großbettlingen in seiner vergangenen Sitzung den Haushalt der Gemeinde und die Wirtschaftspläne für die Sonderrechnungen Wasserversorgung und Abwasserentsorgung.

GROSSBETTLINGEN (za). Der Etat wurde erstmals auf der Grundlage der Bestimmungen des neuen kommunalen Haushaltsrechts erstellt, die die Umstellung von der Kameralistik zum Doppik zum Inhalt haben. Die Verwaltung legte ein Zahlenwerk vor, das Bürgermeister Martin Fritz als „schwierige Geburt“ bezeichnete. Das vor allem deshalb, weil im Zuge der Umstellungsarbeiten und der Daten-Migration verfahrenstechnische Probleme auftraten, die die Finanzverwaltung vor große Herausforderungen stellten.

Traditionell nahm Fritz zu Beginn der Beratung in seiner Etatrede Stellung zur finanziellen Situation. Der Leitsatz, dass die aktuelle Haushaltspolitik nicht zulasten künftiger Generationen gehen dürfe, sei nicht auf allen kommunalen Tätigkeitsfeldern umzusetzen.

So erhöhe sich beispielsweise bei der Kindertagesbetreuung der Abmangel von 1,2 auf 1,55 Millionen Euro, wobei es keine Instrumente gebe, hier gegenzusteuern. „Wenn einerseits die Generationenfrage gestellt wird, müsste andererseits auch die Frage der Finanzierung der Kindertagesbetreuung neu diskutiert werden“, so der Bürgermeister.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Ein neues Auto fürs Seniorenheim

Seit einigen Tagen kann das Seniorenheim Nürtingen in der Kißlingstraße einen nagelneuen Nissan NV 200 sein Eigen nennen. Möglich gemacht haben dies mehrere Sponsoren, deren Werbung nun auf dem Auto prangt. „Für vier Jahre kann man die Werbeflächen mieten“ sagt Rudolf Friedrich, Assistent der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region