Schwerpunkte

Region

Erfolgreiche Theatersaison

14.02.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Grötzinger Naturtheater hatte Mitgliederversammlung

AICHTAL-GRÖTZINGEN (pm). Bei der Mitgliederversammlung des Naturtheaters Grötzingen wurde Rückschau gehalten auf ein bewegtes Theaterjahr 2007, das mit einem Spielzeit-Ergebnis von 20965 Zuschauern in den beiden Produktionen sehr erfolgreich war.

Mit einer Platzauslastung von insgesamt 81,7 Prozent liegt das Naturtheater Grötzingen damit im Ranking der 40 Freilichtbühnen, die Mitglied im Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg sind, nach den großen Bühnen Ötigheim und Heidenheim auf dem dritten Platz. Beim Verband Deutscher Freilichtbühnen Region Süd konnte Grötzingen nach Heidenheim sogar den zweiten Platz einnehmen.

Im Einzelnen setzt sich dieses Ergebnis wie folgt zusammen: Das Abenteuerspektakel Robin Hood unter der Regie von Barbara Koch lockte 9143 Zuschauer ins Theater, was einer Platzauslastung von 73,5 Prozent entspricht. Das Märchen vom Aschenputtel in der Inszenierung von Gerd-Peter Mainzer wollten im vergangenen Sommer insgesamt 11822 kleine und große Theaterfreunde sehen (Auslastung 89,5 Prozent). Zusätzlicher Programmpunkt des Theatersommers war ein Gastspiel des Harlekin-Theaters Tübingen mit seiner Theatersportlichen Impro-Show, das beim Publikum ebenfalls großen Anklang fand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit